Individualkurs zur altkalifornischen Reitweise - Alex Zell

Individualkurs zur altkalifornischen Reitweise - Alex Zell

was ist altkalifornisch?

- Die altkalifornische Reitweise hat sich aus der spanischen Arbeitsreitweise entwickelt und kam mit den grossen Rinderherden und Vaqueros von Europa nach Amerika.

- Es gibt viele Unterschiede zwischen der feineren altkalifornischen Reitweise und der modernen Westernreitweise.

Entscheidend ist die Rolle des Pferdes für den Vaquero, der immerwährend Respekt für seinen Arbeitspartner hat. In der gewissenhaften Ausbildung wird viel Wert auf die Schonung und Gesunderhaltung des Pferdes gelegt.

- der Ausbildungsweg enthält viele Lektionen, die dem Pferd die Versammlung auh in der Rinderarbeit erhalten soll.
Dies ist ein wesentlicher Grund dafür, dass diese Reitweise so gut auch für Freizeit und Wanderreiter geeignet ist. Nach der Ausbildung hat das Pferd gelernt, selbstständig immer unter das Gewicht des Reiters zu treten und sich vermehrt versammelt mit leichter Vorhand zu bewegen.

- Dabei bleibt es natürlich die Aufgabe des Reiters durhc feine Hilfengebung, Timing und einem ausbalancierten Sitz, das Pferd nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen und dessen Bewegungen nicht im Wege zu stehn


.... Alenader Zell wird uns in diesem Kurs diese Reitweise näher bringen und jeden Reiter auf seinem Wissenstand abholen und ihn und sein Pferd ein Stück besser machen.

▼ Show More

Am Heinig 10, 97727
Fuchsstadt
11 August , Saturday 09:00

More Events Nearby

 20 October , Saturday
 Foresight Ranch, Fuchsstadt